Materialien


Um Musikvereine und Chöre zu unterstützen, die sich inklusiv öffnen und Barrieren abbauen möchten, haben die Bundesakademie Trossingen und die Deutsche Bläserjugend vielfältige Informations- und Arbeitsmaterialien entwickelt: Neben der Broschüre "Inklusion in der musikalischen Bildung in Amateurmusikvereinen" sind auch vier Erklärfilme entstanden, in denen eine inklusive Methode zum Rhythmuslernen vorgestellt wird. Einen ersten Zugang zum Thema "Inklusion im Musikverein" bietet der Trailer "Nicht ohne uns!". Für die Öffentlichkeitsarbeit im Musikverein stellen die Bundesakademie und die Deutsche Bläserjugend eine Sammlung von Fotos zur Verfügung, die in inklusiven Ensembles entstanden sind. In enger Zusammenarbeit mit den Amateurmusikverbänden aktualisiert und erweitert die Bundesakademie aktuell zudem das Ausbildungssystem der Amateurmusik unter inklusiven Gesichtspunkten.

Inklusion und inklusive Methoden für den Instrumentalunterricht und das gemeinsame Musizieren im Verein werden auch in den Weiterbildungen der Bundesakademie vermittelt. Einen Überblick über die aktuellen Seminare, berufsbegleitenden Fortbildungen und zertifizierenden Lehrgänge finden Sie auf der Website der Bundesakademie.